Auf Besuch in der Leere
Komm, lass‘ dich verführen Und tauche ein ins Nichts Spüre dich in deinem Körper Und lass dich treiben Lass dich treiben Wie eine Raumsonde Durch das weite, dunkle All Öffne dich... nimm wahr... fühle Dann verwandle dich Dort, wo nichts stört Dort, in der unendlichen Weite Dort, in der der vollkommenen Leere Und kehre zurück... nach Hause.
Was kommt dann?